Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Stand April 2017)

 

1. ANWENDUNGSBEREICH

La Maison d’Elisa e.U. (im Folgenden La Maison d‘Elisa) betreibt unter www.maison-elisa.at/shop einen Onlineshop. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB) gelten für sämtliche abgeschlossene Vertragsverhältnisse zwischen Käufer und La Maison d‘Elisa.

Die im Onlineshop von La Maison d'Elisa angebotenen Produkte werden in Form von digitalen Bildern dargestellt und durch einen Informationstext beschrieben. Abweichungen zwischen der digitalen Darstellung und dem realen Produkt können technische Gründe haben. Diese stellen jedoch keinen Mangel der bei uns bestellten Produkte dar.

 

2. BESTELLUNG UND VERTRAG

Zum Vertragsabschluss mit La Maison d‘Elisa sind nur Personen berechtigt, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses in ihrer Geschäftsfähigkeit nicht beeinträchtigt sind.

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in folgenden Ländern: Österreich, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn.

Die Bestellung des Kunden über den Online Shop stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande. Der Kunde wird von unserer Annahme per Email verständigt. Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Benachrichtigung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges.

Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster „Ihre Bestellung ist abgeschlossen“ benachrichtigt. Dies stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene Email-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

Der Kunde ist an seine Bestellung 2 Tage ab Zugang dieser Bestellung gebunden. Das gesetzliche Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) bleibt davon unberührt.

Sollte ein Produkt nicht verfügbar sein, wird der Kunde mittels E-Mail über die zu erwartende Lieferzeit informiert.

Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

3. PREISE, VERSAND UND ZAHLUNGEN

Alle ausgezeichneten Preise sind Gesamtpreise. Sie verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer (20%) und Abgaben, aber ohne Versandkosten. Die Kosten für Zustellung, Montage oder Aufstellung sind ebenfalls nicht in den ausgewiesenen Preisen enthalten.

Versand

Der Versand unserer Waren erfolgt ausschließlich in folgende Länder: Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik und Ungarn.

Die Versandkosten werden in Form einer Pauschale verrechnet. Diese werden am Ende des Bestellvorgangs ausgewiesen und hinzugerechnet. Die Versandkosten-Pauschale enthält 20% Umsatzsteuer.

  • Österreich – Versandkosten-Pauschale EUR 4,50
  • Europa – Versandkosten-Pauschale EUR 14,50

Zahlung

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten über Paypal: Kreditkarten und Sofort-Überweisung.

Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang des Betrages auf unserem Bankkonto.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Wirkung des Eigentumsvorbehalts

Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.

Möbel

Möbelstücke können über unseren Onlineshop ausschließlich in Österreich bestellt werden und müssen von unserem Shop La Maison d’Elisa, Siebensterngasse 23, 1070 Wien abgeholt werden. Zustellung, Montage oder Aufstellung sind in den angegebenen Kosten nicht enthalten. Sollten Sie Interesse an einem Möbelstück inklusive Zustellung haben, so richten Sie eine entsprechende Anfrage unter der im Online Shop angegebenen Produktbezeichnung an: info@maison-elisa.at

 

4. LIEFERUNG

In der Regel werden Ihre bestellten Produkte innerhalb von 3 Werktagen zuzüglich der Transportzeit geliefert. Sollte ein Produkt nicht verfügbar sein, wird der Kunde mittels Email über die zu erwartende Lieferzeit informiert. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden im Bestellvorgang angegebene Lieferadresse.

Eine Leistungspflicht von La Maison d'Elisa ist dann ausgeschlossen, wenn höhere Gewalt eine Lieferung unmöglich macht. Bereits gezahlte Beträge werden in diesem Falle unverzüglich erstattet.

 

5. RÜCKTRITTSRECHT / WIDERRUFSRECHT

Dem in Österreich gebräuchlichen Begriff „Rücktrittsrecht“ entspricht der in Deutschland gebräuchliche und in der Verbraucherrechte-Richtlinie verwendete Begriff„Widerrufsrecht“. Wir verwenden daher das gleichbedeutende Begriffspaar „Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)“. In der Widerrufsbelehrung wird ausschließlich der Begriff „Widerrufsrecht“ verwendet. Dies ist gleichbedeutend mit dem österreichischen Begriff „Rücktrittsrecht.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

La Maison d’Elisa e.U. Siebensterngasse 23, 1070 Wien, Österreich, +43-1-944 59 91, info@maison-elisa.at

mittels einer eindeutigen Erklärung per Post, Email oder über das Widerruf-Formular auf der Widerrufseite über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich per Email eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen (exklusive Versandkosten-Pauschale), die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart, in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Unsere Rücksendeadresse lautet:

La Maison d’Elisa e.U. Siebensterngasse 23, 1070 Wien, Österreich, +43-1-944 59 91

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die gelieferten Produkte sind unter großer Sorgfalt und Rücksichtnahme unbeschadet zurückzusenden. Falls die retournierte Ware beschmutzt oder beschädigt ist, kann La Maison d'Elisa gegebenenfalls Wertersatz geltend machen.

 

6. GEWÄHRLEISTUNG, HAFTUNG UND GARANTIE

Es gelten die Bestimmungen über die gesetzliche Gewährleistung, lediglich die Haftung des Lieferanten bei Sachschäden wird im Fall von leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche oder sonstiger Beschwerden können unter folgender Adresse geltend gemacht werden: La Maison d’Elisa e.U., Siebensterngasse 23, 1070 Wien, Österreich oder per Email unter: info@maison-elisa.at

Die Transport- bzw Versandkosten bei Rücksendungen gehen zu Lasten des Kunden. Unsere Rücksendeadresse: La Maison d’Elisa e.U., Siebensterngasse 23, 1070 Wien, Österreich

Die gelieferten Produkte sind unter großer Sorgfalt und Rücksichtnahme unbeschadet zurückzuschicken. Falls die retournierte Ware beschmutzt oder beschädigt ist, kann La Maison d'Elisa gegebenenfalls Wertersatz geltend machen.

Garantie

Über die gesetzliche Gewährleistung hinaus gewähren wir keine eigenen Garantien. Die näheren Bedingungen allfälliger Herstellergarantien finden Sie gegebenenfalls bei den jeweiligen Waren.

Haftungsausschluss für leichte Fahrlässigkeit

Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen sowie Produkthaftungsansprüche.

 

7. DATENVERARBEITUNG

Der Kunde stimmt zu, dass folgende persönliche Daten, nämlich Name, Adresse, Email, Telefonnummer zum Zweck der Kontaktaufnahme bei Bestellungen und für die Personalisierung von Onlineshop-Angeboten verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

Verwendung von Cookies

Wir weisen darauf hin, dass zum Zwecke des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Onlineshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Users gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer des Einkäufers. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartennummer an Paypal zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises.

Die Daten Name, Anschrift und Kreditkartennummer werden bis zur Lieferung der Ware oder bis zum Ablauf der Gewährleistungspflicht gespeichert.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmung des § 96 Abs 3 TKG sowie des § 8 Abs 3 Z 4 DSG.

Zustimmung zum Erhalt von Werbe-Emails

Wenn der Kunde dies beim Bestellvorgang angekreuzt oder sich über das auf der Website eingebundene Formular angemeldet hat, hat er damit dem Erhalt von Nachrichten unseres Unternehmens über unsere Produkte, aktuelle Angebote und sonstige unternehmensbezogene Informationen mittels Werbe-Email, insbesondere Newsletter, zugestimmt.

Widerruf zum Erhalt von Werbe-Emails und Newsletter

Der Kunde kann seine Zustimmung zum Erhalt solcher Emails jederzeit wie folgt widerrufen: Formular Widerruf von Werbe-Emails und Newsletter

 

8. GERICHTSSTAND UND RECHT

Dieser Vertrag unterliegt österreichischem Recht unter ausdrücklichem Ausschluss des U.N.-Kaufrechts. Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in Wien, Österreich.

 

9. URHEBERRECHTE UND MARKENRECHTE

Sämtliche Inhalte der Website und des Onlineshops von La Maison d’Elisa wie Text, Bilder, Logos, Videos, Audios, Downloads etc. sind Eigentum von La Maison d‘Elisa und unterliegen den Bestimmungen des österreichischen und internationalen Urheber- und Markenrechts. Diese Daten dürfen ohne schriftlicher Zustimmung von uns in keiner Form verwendet werden.

 

10. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.